Antrag: ÖPNV-Offensive (Ergänzung)

Als Konkretisierung unseres Antrags zur ÖPNV-Offensive aus dem April beantragen wir für die Kreisausschusssitzung am 16. sowie die Kreistagssitzung am 30. September die Priorisierung besonders wichtiger Busverbindungen, damit diese möglichst schnell umgesetzt werden können.