Landesdelegiertenkonferenz in Neuss

 

 

Unser Team in Neuss: Aila Banach, Birgitt Höhn, Andreas Mayer, Ute Sickelmann, Hans-Hermann Terkatz
Spannende Zeiten, erfolgreiche Zeiten, herausfordernde Zeiten: Am Wochenende haben wir uns zu unserer Landesdelegiertenkonferenz (LDK) getroffen, um gemeinsam unsere Antworten zu finden.

Für alle, die nicht dabei waren, hier das Wichtigste vom Parteitag:

  • Freude und Dank: Am Beginn des Parteitags stand die Freude: Freude über das mit 23,2% und 1,8 Mio. Stimmen beste landesweite Ergebnis aller Zeiten bei der Europawahl. Freude über inzwischen 16.400 Mitglieder in NRW – fast 3000 mehr als vor einem Jahr. Ein besonderer Dank ging an alle, die dies mit möglich gemacht haben, allen voran unsere Wahlkämpfer*innen und NRW-Kandidat*innen.
  • Inspiration und Mut: Wie werden wir den großen Aufgaben und Herausforderungen gerecht? In einer mitreißenden Rede hat unsere Bundesvorsitzende Annalena Baerbock uns auf die kommende Zeit eingestimmt. Sie machte erneut klar: Die großen Krisen dieser Welt, allen voran die Klimakatastophe, dulden keinen Aufschub, sondern verlangen endlich beherztes Handeln. Dafür zu sorgen ist unser Auftrag. Sie forderte uns dabei auf, hierfür auch vor Ort gesellschaftliche Bündnisse zu schmieden. Mit der GRÜNEN Prämisse „global denken, lokal handeln“ werden wir diesen Anspruch und den Schwung aus der Europawahl mit in die Kommunalwahl im nächsten Jahr nehmen.
  • Die Zukunft im Blick I: In einer Debatte mit spannenden Beiträgen haben wir über die Bildung der Zukunft debattiert. So skizzierte etwa Marina Weisband in ihrer Gastrede ihre Vision von der Schule der Zukunft. Zudem brachten Schulleiter*innen ihre Praxisperspektive ein. Mit unserem Beschluss, der die inhaltiche Arbeit unserer Bildungskommission unter der Leitung unseres Vorsitzenden Felix Banaszak abschloss, wurde klar: Bei uns GRÜNEN wird die Bildung der Zukunft gedacht und konkret entwickelt.
  • Die Zukunft im Blick II: Das Ende des fossilen und das Ende des analogen Zeitalters ereignen sich fast gleichzeitig. Bei der Diskussion zur digitalen Transformation ging es darum, wie Politik diesen Prozess gestalten kann und endlich herauskommt aus der Beobachterrolle. Dem Beschluss, der diesen Weg aus GRÜNER Perspektive beschreibt, ging ein einjähriger Arbeitsprozess unter Leitung unserer Parteivorsitzenden Mona Neubaur voraus.

Insgesamt schauen wir auf einen sehr erfolgreichen Arbeitsparteitag zurück, bei dem wir in bester Stimmung wichtige Entschlüsse gefasst und spannende Gespräche geführt haben.

Alle Beschlüsse des Parteitags und die Wahlergebnisse stellen wir Euch online zur Verfügung.

Zudem gibt es Videos der beiden Tage: Hier gibt es den Freitag und hier den Samstag zum Nachschauen.

Außerdem haben wir hier zahlreiche Fotos vom Parteitag hochgeladen, in den kommenden Tagen folgt ein kurzes Video, über das wir auf unseren Social-Media-Kanälen informieren.

Raoul Rossbach
Politischer Geschäftsführer

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel