Fracking in den Niederlanden? Mustereinwendung!

FrackingDie niederländische Regierung überlegt im Rahmen der Strukturvision Schiefergas,  die unkonventioneller Gewinnung von Schiefergas- also FRACKING – zur Energieversorgung ernsthaft zu prüfen.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung ist auch die deutsche Seite gefragt, weil nunmal in Venlo, Arcen, Gennep usw. chemikalienbelastetes Grundwasser vor der Grenze nicht halt macht. Hier können wir uns alle beteiligen und Einwendungen einreichen. Eine Mustereinwendung findet sich unten.

Wir haben gestern (Mittwoch 28.05.14) als Kreistagsfraktion einige Fragen an den Landrat zu seinem Kenntnisstand gestellt. Wir hoffen, dass die von den Parteien im Wahlkampf bezogenen Positionen zum Fracking Bestand haben und wir an dieser Stelle mit einer Stimme die Kritik am Fracking auch jenseits der Grenze aus dem Kreis Kleve heraus deutlich machen können.

Weiterführende Links:

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.