Grüner Neujahrsempfang 2013

minister_kleinFestredner war in diesem Fahr Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes NRW. Wieder haben rund 200 Menschen den Weg ins Museum Kurhaus gefunden. Unsere Kreissprecher/in Birgitt Höhn und Bruno Jöbkes konnten Vertreter aller Parteien, aus Ehrenamt und Verwaltung begrüßen. Allein der Kreislandwirt hatte die Einladung ausgeschlagen und demonstrierte lieber mit einem Häuflein Getreuer vor dem Museum gegen das angebliche „Mähverbot“ im Naturschutzgebiet Düffel. Über den Ton, den Josef Peters dabei anschlug, schüttelten unsere Gäste nur den Kopf. Der Minister nahm es gelassen und stellte sich den Landwirten höflich aber sehr entschlossen.

Drinnen gabs gute Reden, Musik vom Feinsten und leckere Häppchen. Die Mannschaft von Museum Kurhaus und Cafe Moritz hatten sich wieder alle Mühe gegeben.

Mehr Fotos finden sie auf Lokalkompass:

Der Bericht zum Bauernprotest: Bauern wollen den Kleinkrieg

Einen Kommentar zum Bauernprotest finden Sie hier: Völlig unverständlich

Den Bericht in der Rheinischen Post finden sie hier:

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel